Videokonferenz

Videokonferenz gehackt-Wo werden eigentlich die Daten Ihrer Videokonferenz verarbeitet?

-Wer schaut denn da noch zu?

-Speichert jemand Ihre Daten?

-Sind die Daten nach der Konferenz irgendwo im Internet auffindbar?

-Was macht die Software mit Ihrem PC oder Notebook?

Irgendwie hat man da immer ein ungutes Gefühl. Vielleicht ist auch das der Grund, warum man sich lieber wegen eines 60 minütigen Meetings zur An- und Abreise 2 Stunden ins Auto setzt.

Schützen Sie Ihre vertrauliche Kommunikation und Ihre Geschäftsgeheimnisse mit einem eigenen Konferenzserver. Es geht ja schließlich nicht nur um Ihre Daten, sondern auch um die Ihrer Kommunikationspartner.

Videokonferenz

-Sie haben die volle Kontrolle!

-Die Kommunikation findet verschlüsselt statt!

-Die Verarbeitung findet in Ihren Räumen statt!

-Es wird keine zusätzliche Software benötigt!

-Die Konferenzen sind passwortgeschützt!

Arbeiten Sie einfach und effektiv im Team oder mit Ihren Kunden zusammen. Lust auf ein Meeting mit mir? Dann senden Sie mir doch einfach Ihren Terminwunsch per Mail an post@die-datenverarbeitung.de.